Bild 02.03.21 um 20.36.jpg

Virginia Karau,

Hallig Langeness

Virginia Karau lebt auf der Ketelswarf auf Hallig Langeness, dort betreibt sie mitten im Meer ihr Café Kookenstuv, in dem sie die Gäste mit selbstgebackenen Torten verwöhnt - an den inzwischen legendären Halunkenabenden spielt sie auf dem Akkordeon Lieder zum Mitsingen.

Virginia Karau kennt die Hallig Langeness seit Kindertagen und ist dort seit fast 20 Jahren zuhause. Die dreifache Mutter ist auch Küsterin der Halligkirche und spielt die Orgel - dafür zieht sie sich stets die friesische Tracht an.

www.kookenstuv.de

 Datenschutz     AGB    Impressum