Sylt Strandkörbe.jpg
SYLT

Sylt ist die nördlichste deutsche Insel im Weltnaturerbe Wattenmeer. Sie ist von Niebüll aus mit dem Zug / Autozug zu erreichen. Von Havneby auf der dänischen Insel Römö verkehrt regelmäßig eine Fähre nach List auf Sylt.

Sylt ist bekannt für seinen ca. 40 km langen Weststrand, für grandiose Sonnenuntergänge, für Watt und Meer.

Sylt Dünenweg.jpg

Sylt ist die größte deutsche Nordseeinsel, ihr Name wurde erstmals 1141 urkundlich erwähnt. Seit über 100 Jahren spielt der Tourismus auf der Insel eine große Rolle. 1855 wurde Westerland zum ersten Sylter Seebad. Kuren entwickelten sich zur Mode in der Ober-und Mittelschicht. Die Sylter stellten sich schon damals schnell auf dieses neue Bedürfnis ein.

Sylt Meer.jpg

Zuhause auf Sylt:

  • Jan Krüger, NORDSEE Podcast #40

  • Pia Möller, NORDSEE Podcast #52

Sylt Abendhimmel.png