Horst Grotheer, 

Leuchtturm

Obereversand

Horst Grotheer engagiert sich im Förderverein des Leuchtturmdenkmals Obereversand. Er kennt sich bestens mit der Geschichte des markanten Leuchtturmes aus, der von 1887 bis 1923 den Schiffen in der Wesermündung den Weg nach Bremerhaven wies. Dann wurde er nicht mehr benötigt, da sich der Schifffahrtsweg durch Ebbe und Flut verlagert hatte. Der schwarze Leuchtturm wurde 2003 im Ganzen versetzt und steht nun als Leuchtturmdenkmal in Dorum-Neufeld, das zur "Wurster Nordseeküste" gehört, direkt an der Küste. Übrigens ein Leuchtturm, in dem man heiraten kann.

 
Horst Grotheer führt die Besucher bei seinen Führungen durch das Innere des Turmes und erzählt ihnen viel Spannendes rund um den Leuchtturm, auf dem früher stets zwei Leuchtturmwärter im Dienst waren. 

Leider ist der Turm Corona-bedingt zur Zeit für Besucher geschlossen. Es lohnt sich aber auch, einfach nur zum Sonnenuntergang hinzufahren.

www.obereversand.de


Standort des Leuchtturms:

Am Kutterhafen 3
27639 Wurster Nordseeküste

   Datenschutz     AGB