GREETSIEL

Das kleine Fischerdorf Greetsiel mit seinem malerischen Kutterhafen ist weit über Ostfriesland hinaus bekannt. Gut 25 Krabbenkutter steuern regelmäßig den Hafen von Greetsiel an, um ihren Fang zu löschen - Nordseekrabben. Mittlerweile ist der historische Hafen über 600 Jahre alt.

Fangfrische Krabben - Granat, wie man in Ostfriesland sagt - kann man oft dirket von Bord kaufen, selber puhlen und genießen. Zahlreiche Restaurants bieten ebenfalls unterschiedlichste Krabbengerichte an.